Kontakt & Anschrift

Salsa con Pasión
Office: Kaiser-Joseph-Str. 189
Kurse: Sedanstr. 22 & weitere Locations
79098 Freiburg im Breisgau


Mail  ❘ info@salsa-con-pasion.de
Tel.   ❘ +49 152 029 397 23
Web ❘ www.salsa-con-pasion.de

 


Telefonzeiten:

Mo. - Fr.: 12:00 - 19:00 Uhr

 

Bei Fragen jeglicher Art stehen wir gerne telefonisch oder per Email zur Verfügung!

 

Auch unser FAQ gibt Antworten auf wichtige Fragen!

FAQ - Häufig gestellte Fragen

 

 

  1. Was geschieht im falle einer erneuten Schulschließung durch einen Lockdown?
    Wie im März 2020 Werden wir auch im Falle eines erneuten Lockdowns alle laufenden Verträge (Lastschrift Mandat) einfrieren. Sollte der Lockdown jedoch länger als zwei Kalendermonate dauern, werden wir auch hier alle Verträge kündigen. So bleibt es eure flexible Entscheidung, wann und wie ihr wieder mit dem Tanzen starten möchtet.

    Den laufenden Kalender Monat werden wir berechnen, da es uns nicht möglich ist unsere monatlichen Preise hier teilweise zurückzuüberweisen. Jedoch bieten wir in diesem Fall einen gratis Zugriff auf eine Vielfalt an Online-Tutorials, zusammengestellt aus allen Tänzen und Niveaus.


     
  2. Brauche ich einen Tanzpartner?

    Für alle Kurse ist das Anmelden auch ohne Tanzpartner wieder möglich. Wir müssen jedoch feste Tanzpartner vor Kursbeginn zuweisen, da ein Partnerwechsel in den Kursen derzeit nicht zulässig ist.

    Solltest du die Möglichkeit haben dich mit einem festen Tanzpartner anzumelden, ist das in jedem Fall die beste, einfachste und sicherste Möglichkeit an den Kursen teilzunehmen!
     

    Die Tanzpartner vergabe für Single-Tänzer und Tänzerinnen findet innerhalb der Kursstunde statt und bleibt für die komplette zweimonatige Kursdauer gleich, innerhalb dieses Zeitraumes müssen sich die Paare eigenständig organisieren. Sollte dein zugewiesener Tanzpartner verhindert sein, bedeutet dies leider auch für dich, dass du an dieser Kursstunde nicht teilnehmen kannst, da wir nicht zu jedem Kurs zuverlässig Gasttänzer anbieten können.
     

    Je früher eine Anmeldung bei uns eingeht desto höher ist die Chance auf einen festen Tanzpartner oder eine Tanzpartnerin. Anmeldungen, denen wir keinen freien Partner zuweisen können, vermerken wir auf einer Warteliste. Hier besteht die Möglichkeit des Nachrückens in den gewünschten Kurs, falls ein bereits angemeldeter Teilnehmer kurzfristig für die Dauer des Kurses verhindert ist. Wir bitten um Verständnis, dass wir jedoch keine Garantie für das Nachrücken in einen Kurs geben können.

    (Sollte sich trotz allem keine Teilnahme am laufendem Wunschkurs bieten, muss, bei weiterhin bestehendem Interesse, für den nächstmöglichen Kursstart eine erneute Anmeldung erfolgen.)

    Alternativ möchten wir nochmal auf unsere Solo- und Stylingkurse hinweisen. Diese sind auch ohne Tanzpartner möglich.

    Bitte beachtet den Hinweis, dass wir keine erneute Anmeldebestätigung verschicken. Solltest du nichts mehr von uns hören, gilt deine Anmeldung als bestätigt.

    Wir melden uns nur im Falle einer Absage, die wir aber so spät wie möglich erst geben wollen, da wir natürlich bis zu Letzt hoffen, für alle Anmeldungen einen Tanzpartner zu finden. Bitte schau daher nochmal ca. 2 Tage vor Kursbeginn in deine Nachrichten.
     

  3. Wann kann ich einsteigen?
    Ein Einstieg in die Mittelstufen- & Fortgeschrittenen-Kurse ist jederzeit möglich.
    Für Anfänger empfehlen wir zu Beginn einer achtwöchigen Kursreihe oder mittels eines Einsteiger-Wochenend-Kurses (EWK) einzusteigen, da wir mit den Grundschritten beginnen und im Laufe des Anfängerkurses darauf aufbauen.
     
  4. Wie lange dauert ein Tanzkurs?
    Ein Kurs geht zwei Kalendermonate.

    Wir empfehlen für jedes Kursniveau eine gewisse Teilnahmedauer,
    um eine gründliche Tanzausbildung zu bekommen:

    A1 - Kurse eine Teilnahmedauer von zwei Kalendermonaten
    A2 - Kurse sollten mindestens für vier Kalendermonaten besucht werden
    M - Kurse können für vier bis sechs Kalendermonaten besucht werden
    F - und Master-Kurse ohne zeitliche Begrenzung
     
  5. Müssen wir Partnerwechsel im Kurs machen?
    Bei paarweiser Anmeldung könnt Ihr euch aussuchen, ob Ihr gerne wechseln oder lieber mit Eurem Partner tanzen möchtet. Natürlich könnt Ihr euch auch jeden Abend neu entscheiden.
    Ein Wechsel ist zu empfehlen, so dass die Damen lernen sich leichter führen zu lassen und die Herren ihre Führung verbessern können.
     
  6. Ich kann in einem Monat nur 3 Kursstunden oder weniger wahrnehmen, was kann ich tun?
    Du kannst an einem anderen Tag im gleichen Monat eine "Ausweichstunde" belegen, sofern wir einen Kurs an einem für dich passenden Tag anbieten.
    Oder: Du hast die Möglichkeit, mit einer 4er-Punktekarte flexibel zu bleiben. Viele unserer Schüler nutzen diese Karte in den Monaten, in denen sie nur sehr unregelmäßig die Kurse besuchen können. Die Punktekarte ist Personengebunden, jedoch 3 Jahre nach Ausstellungsdatum gültig
     
  7.  Gibt es eine Vertragsbindung?
    Nein, wir haben keine Vertragsbindung bei der FLAT-1-Monat ohne Laufzeit, bei der 4er-Punktekarte oder auch bei der Buchung von Einzelkursen ohne Laufzeit! Jeden Monat kannst Du dich aufs Neue entscheiden, welche Kurse Du belegen möchtest!
    Eine Vertragsbindung besteht nur bei Buchungen mit Laufzeit sowie der FLAT-3- bzw. 6-Monate.
    Zur bestmöglichen Flexibilität verlängert sich der Vertrag und damit das erteilte SEPA-Lastschriftmandat nach Ablauf der Mindestlaufzeit jeweils um nur einen Monat - zu dem von Dir gebuchten Tarif. Eine Kündigung ist nach Ablauf der Mindestlaufzeit jederzeit bis 14 Tage vor Monatsende möglich.
    Im August wird aufgrund unserer Sommerpause der Kursbeitrag von uns nicht berechnet.
     
  8. Brauche ich Tanzschuhe?
    Nein, zwar ist es von Vorteil, vor allen Dingen in den Fortgeschrittenen-Kursen, aber in den Anfänger- und Mittelstufenkursen ist es nicht unbedingt notwendig. Es ist aber wichtig, saubere und nicht draußen getragene Schuhe mitzubringen. In Sachen Kleidung geht alles, was bequem ist und in dem Du dich wohlfühlst!
     
  9. Wie geht es nach dem Anfängerkurs weiter?
    Nach dem Einstieg mit dem achtwöchigen Anfängerkurs kannst Du, sobald Du Lust auf eine neue Herausforderung verspürst, in den A2-Kurs wechseln.
     
  10. Ich habe früher schon mal einen Tanzkurs gemacht, welche Kursstufe ist die richtige für mich?
    Das hängt davon ab, wie viele und welche Kursstufen Du bereits besucht hast. Gerne kannst Du in einen unserer Kurse einsteigen. Nach Absprache mit dem Trainer oder der Trainerin ist danach ein Wechsel auf ein höheres Level möglich. Wir sind Dir bei der Auswahl des richtigen Kurses auch gerne telefonisch behilflich! Tel: 0152 02 939 723
     
  11. Ich habe früher in einer anderen Tanzschule getanzt, kann ich trotzdem bei Salsa Con Pasión einen Kurs belegen?
    Auf jeden Fall. Am besten Du kommst zu einer Schnupperstunde vorbei und schaust Dir unsere Kurse an. Wir sind gerne bei der Auswahl des richtigen Kurses behilflich.
     
  12. Ich kann einen Kursabend nicht besuchen - was nun?
    In diesem Fall musst Du die Stunde leider ausfallen lassen. Ggf. gibt es für Dich eine Ausweichmöglichkeit zu einem anderen Termin im selben Monat (s. Frage Nr. 5)).
    Es wäre schön, wenn Du uns telefonisch oder per E-Mail eine Nachricht schickst, damit wir versuchen können, für diesen Abend das Verhältnis an Damen und Herren auszugleichen.
     
  13. Kurse an Feiertagen?
    Für euch bieten wir natürlich auch an Feiertagen Kurse an, sollte ein Kurs doch wider Erwarten ausfallen, werden wir dies in den Kursen frühzeitig bekanntgeben.

Kontaktformular

 
Vorname*
Nachname*
E-Mail*
Telefonnummer
 
Deine Frage oder Nachricht an uns! (Restzeichen: 2500)
Aufnahme in den Salsa con Pasión Tanz-Newsletter
 
    
Bitte füllen Sie alle mit * markierten Felder aus. (Pflichtfelder)